Breaking News

+++ Breaking News +++

„Lost & Found” platziert sich souverän im Mittelfeld unter 26 gemeldeten Teams beim 5. Handicup Showtanz-Turnier in der ausverkauften Petersberghalle in Gau Odernheim.

Die Männer-Showtanzgruppe „Lost & Found“ des TSV 1926 Ober-Saulheim e.V. stellte sich am 03.03.2018 zum ersten Mal seit ihrem Bestehen einer Jury bei einem Showtanz-Wettbewerb. Beim 5. Handicup in Gau Odernheim ertanzte sich die 15-Mann starke Truppe um Trainerin Doris Benner mit ihrem Show-Akt, unter 26 gemeldeten Teams, den 10. Platz. Trainerin Benner: “Ich bin stolz auf meine Jungs. Ein Turnier ist immer etwas Besonderes. Gerade wenn man das erste Mal dabei ist, ist die Aufregung am größten. Das müssen die Jungs erst einmal kennenlernen. Und sie haben eine super Leistung abgerufen.“

Der Handicup in Gau Odernheim ist ein überregionaler Tanzwettbewerb, unter dem Motto „Männer tanzen für Menschen mit Behinderung“. Der Erlös der wohltätigen Veranstaltung kommt Menschen mit Behinderung zugute. Die Petersberghalle in Gau Odernheim fasst bei kompletter Bestuhlung ca. 900 Personen und war ausverkauft.

Nach der Preisverleihung (02:15 Uhr)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.